• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

„25. NWRV Indoor-Cup" - „Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften 2020" am Sonntag, den 02.02.2020 in Essen-Kettwig!

NW A10 Leistungssport News

  In gut vier Wochen ist es wieder soweit, der "25. NWRV Indoor-Cup" wird am Sonntag, den 02.02.2020 in der THG-Halle in Essen-Kettwig ausgetragen.

"Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1" erfährt dann eine neuerliche Auszeichnung, denn im Rahmen dieser Veranstaltung werden erneut auch die Deutschen Indoor-Rowing Meister ermittelt.

2020_NWRV-Indoor-Cup_Ausschreibung

04.01.2020 18:34

"Das wird dann ein Schlag ins Gesicht für die sauberen Athleten"

NW A10 Leistungssport News

Richard Schmidt im Interview mit Johannes Aumüller

Vier Jahre Sperre und keine Großveranstaltungen? Ruderer und Athletenvertreter Richard Schmidt zweifelt daran, dass die Strafmaßnahmen gegen Russland streng umgesetzt werden.

Das Interview wurde am 18.12.2019 in Süddeutsche Online veröffentlicht. Herzlichen Dank an die SZ.

18.12.2019 13:36

Deutschland-Achter 8. FELIX-AWARD als NRW-Mannschaft des Jahres & Zweiter bundesweit

NW A10 Leistungssport News

Der Deutschland-Achter hat mit dem Weltmeistertitel 2019 in Linz nicht nur seine WM-Titel-Erfolge 2018 und 2017 wiederholt, sondern auch den FELIX AWARD als beste Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen zum 3. Mal hintereinander gewonnen.  

"Außerdem" 2. bei der bundesweiten Wahl der deutschen Sportjournalisten in Baden-Baden.

Die Ruderer*innen aus Nordrhein-Westfalen gratulieren von Herzen !!!   

13.12.2019 23:15

Denkmalgeschützte Olympiabahn in Oberschleißheim wird erneuert

NW A10 Leistungssport News

Nach zehn Jahren Diskussion und Planung und vielen verworfenen Konzepten geht es mit der Olympia-Regattaanlage in München endlich voran. Sie wird in zwei Phasen saniert und modernisiert.

Die Funktion als Sportstätte der Olympischen Spiele in München bleibt weiterhin erlebbar. Die Denkmalgeschützte Bausubstanz muss erhalten werden. Die Baukosten in der ersten Phase betragen 61 Millionen Euro.

Glückwunsch vom NW RV an den Bayerischen Ruderverband und seinen lokalen Mitstreitern.

22.11.2019 07:25

Bonner Frederik Breuer holt Gold bei U19 WM in Tokyo

NW C10 Vereine News

Frederik Breuer von der Bonner Ruder-Gesellschaft darf sich nach seinem Erfolg bei den Junioren-Europameisterschaften nun auch Junioren-Weltmeister im Vierer plus Steuermann (JM4+) nennen. In einem packenden Rennen setzte sich die Mannschaft
bestehend aus Tjark Löwa (Berlin), Ben Gebauer (Potsdam), Erik Bruns (Hamburg-Bergedorf), Steuermann Julius Fabry (Minden) und Frederik Breuer von der Bonner RG, am Ende denkbar knapp gegen die Kontrahenten aus Südafrika und China durch.

Während das junge Team, deren Besatzung zuvor im Trainingslager in Berlin-Grünau unter der Aufsicht von Bundestrainerin Sabine Tschäge ausgefahren wurde, noch gut vom Start wegkam, fiel man während der ersten 500 Meter deutlich zurück.

Die zum Start noch schwachen Chinesen lagen bereits vor dem deutschen Boot, die Boote aus Irland, Südafrika und Frankreich konnten sich zunächst an die Spitze setzen. Die deutsche Mannschaft um den 17-jährigen Bonner kämpfte fortan um den Anschluss, nach gut 1.000 Metern hatte man sich aber mit gut zwei Sekunden Rückstand auf Platz 4 vorgearbeitet.

Im dritten Viertel des Rennes sollte es dann richtig spannend werden, die Hoffnungen der deutschen Fans lagen auf einem starken Endspurt, mit dem man sich bereits im Vorlauf bewiesen hatte, als das deutsche Boot weiter zu den inzwischen an Platz 3 fahrenden Iren aufschloss.

China und Südafrika lagen zu diesem Zeitpunkt, mit mehr als einer Bootslänge Vorsprung, klar in Führung. Im letzten Viertel des Rennens schlug die Stunde des deutschen Bootes: Zunächst konnte das irische Boot überholt und auch der Abstand der an zweiter Stelle fahrenden Südafrikaner verkürzt werden. Der sensationelle Endspurt nahm kein Ende, das deutsche Team zog mit kräftigen Schlägen deutlich an China vorbei und fuhr schließlich ganz knapp vor Südafrika über die Ziellinie.

Bonner Ruder-Gesellschaft eV · Elsa-Brändström-Straße 74 · 53227 Bonn
Telefon (0228) 46 37 49
www.BonnerRG.de

Für den seinerzeit überraschend für die WM nominierten Frederik Breuer ist der Sieg bei der Junioren-WM eine großartige Krönung seiner Leistung. Die Bonner Ruder-Gesellschaft ist stolz „dass die intensive Jugendarbeit der vergangene Jahre, nach dem
Junioren-WM-Sieg von Felix Krane 2009, wieder internationale Früchte trägt“, so Bert Bauer, 1. Vorsitzender des Vereins. Neben Breuers Sieg bei den Europameisterschaften der Junioren und dem zweiten Platz im Achter bei den deutschen Meisterschaften,
ist das natürlich ein großartiger Erfolg passend zum 100jährigen Vereinsjubiläums des Vereins. „Wir werden Frederik bei unserem Sommerfest am 31. August einen gebührenden Empfang bereiten“, so Bauer.

Über die Bonner Ruder-Gesellschaft:
Das Bootshaus der BRG liegt auf der Beueler Seite in der Höhe des Rheinkilometers 653,2 gegenüber der Villa Hammerschmidt. Mit derzeit etwa 650 Mitgliedern aus Bonn und dem Umland ist die Bonner RG einer der größten Rudervereine Deutschlands. 2019 feiert die Bonner Ruder-Gesellschaft ihr 100jähriges Vereinsjubiläum. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.BonnerRG.de sowie
www.facebook.com/BonnerRG.Presse/
Viktoria I. Blohm | Ehrenamtliche Pressesprecherin | presse@bonnerrg.de

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Montag, 12. August 2019 um 09:37; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 14.08.19 08:15

Archiv

ArtikelDatum
Alles Gute, viel Glück und zahlreiche Erfolge 2020 04.01.202004.01.2020 18:35
„25. NWRV Indoor-Cup" - „Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften 2020" am Sonntag, den 02.02.2020 in Essen-Kettwig! 04.01.202004.01.2020 18:34
Sophie Wilk, Ruderin aus Waltrop, wirbt für Nachfolger*innen im Freiwilligen Dienst Namibia 31.12.201931.12.2019 16:00
RV Münster 2 Athleten + 1 RBL-Achter nominiert bei Wahl zum Sportler und Mannschaft des Jahres 26.12.201926.12.2019 11:14
"Das wird dann ein Schlag ins Gesicht für die sauberen Athleten" 18.12.201918.12.2019 13:36
Deutschland-Achter 8. FELIX-AWARD als NRW-Mannschaft des Jahres & Zweiter bundesweit 13.12.201913.12.2019 23:15
Denkmalgeschützte Olympiabahn in Oberschleißheim wird erneuert 22.11.201922.11.2019 07:25
Ruderverein Münster erhält das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung 31.10.201931.10.2019 09:10
Mehr Pokale, Mehr Erfolge 28.10.201928.10.2019 07:43
Alexandra Föster als „Juniorsportler des Jahres“ 2019 ausgezeichnet 27.10.201927.10.2019 19:23
Alexandra Föster steht zur Wahl als Juniorsportlerin des Jahres der Deutsche Sporthilfe 16.10.201916.10.2019 12:05
Landesmeisterschaft NRW RV Münster gewinnt im Wimpernschlagfinale den Männer-Achter gegen Crefeld 07.10.201907.10.2019 16:48
Landesmeisterschaften auch 2019 mit hoher Beteiligung 02.10.201902.10.2019 14:48
Ranglistenrennen des NW RV in Krefeld, Junioren zeigen starke Leistungen! 26.09.201926.09.2019 10:55
Die „boot“ ist jetzt mit im Boot 22.09.201922.09.2019 15:23

Termine

Sonntag, 2. Februar 2020
25. NWRV Indoor-Cup - Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften 2020 25. NWRV Indoor-Cup - Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften 2020
Samstag, 28. März 2020
Frühjahrsregatta Rheine Frühjahrsregatta Rheine
Samstag, 13. Juni 2020
100 Jahre WSV Herne 100 Jahre WSV Herne
Freitag, 3. Juli 2020
100. Jahre RaB Essen 100. Jahre RaB Essen
Samstag, 15. August 2020
100 Jahre RV Bochum 100 Jahre RV Bochum
Sonntag, 20. September 2020
Delegiertentag des NW RV Delegiertentag des NW RV
Samstag, 3. Oktober 2020
43. Landesmeisterschaft NRW 43. Landesmeisterschaft NRW

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen